Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d283558082/htdocs/wordpress/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 317

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d283558082/htdocs/wordpress/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 317

Teure Chips

Das schmeckt Intel gar nicht. Der Chip-Riese hat seine Marktmacht missbraucht, sagt die EU-Kommission. Da sind 1 Mrd. Euro Strafe fällig. Intel habe Konkurrenten wie AMD das Leben schwer gemacht, indem Einzelhändler mit großzügigen Zahlungen/Rabatten bedacht wurden, wenn die ausschließlich Rechner mit dem Intel-Logo in ihre Regale stellen.

AMD jubelt natürlich. Die Auswirkungen der Entscheidung für die Verbraucher dürften erstmal nicht so groß sein. Allenfalls die hohen Marketing-Kosten – als diese dürften die Rabatte wohl verbucht worden sein – könnten nun sinken. Und damit vielleicht auch die Chip-Preise.

Das Geld fließt direkt in den Topf der EU. Damit sinken die Beiträge der Mitgliedsländer. Davon dürfte Deutschland ganz besonders profitieren. 200 Mill. Euro müssen so nicht von Berlin nach Brüssel fließen, schätzt man.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.