Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d283558082/htdocs/wordpress/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 317

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/32/d283558082/htdocs/wordpress/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 317

Bayern-Chaos und Digitalien

Da hat doch glatt ein Spaßvogel ein Xing-Profil von Jupp Heynckes mit seinem neuen Arbeitgeber angelegt.

Damit ist das Bayern-Chaos auch in Digitalien angekommen. Klinsmann darf zurück nach Kalifornien. In ein paar Jahren hat er dann die Bayern-Euros verbummelt und heuert wieder bei einem Bundesliga-Club an. Vielleicht wird er ja auch Assistent bei Jogi Löw, wenn dieser die TSG Hoffenheim in Liga 3 betreut.

Die Schwabenpower werden wir auf jeden Fall im deutschen Fußball nicht so schnell los.

(Das Heynckes-Profil ist übrigens schon kurz nach Erscheinen gelöscht worden – die Kontrollmechanismen der Xing-Macher scheinen zu funktionieren, aktualisiert um 14:52)

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.